Liebenwalderstraße 33
13347 Berlin
Malplaquet Kiez
Mastul e.V. ist ein Kunst & Kulturverein, eine Kleinkunstbühne, eine Bar und ein Freundeskreis.

Hier verirrt sich hin, wer mit wildfremden in der Nacht philosophiert. Wer gerne gute Musik hört oder auch sonstwie auf gutes Programm steht und gerne in netter Gesellschafft ein Bierchen trinkt.

Seit 2006 ist Mastul in der Liebenwalder Straße, eingenistet im Ambiente einer alten Metzgerei um 1900. Ein Besuch lohnt sich.

Events

Kiezpoeten – SlamShow Lesebühne
Morgen um 20:00
Die Lesebühne. Das roheste Konzept der Bühnenliteratur. Einmal im Monat präsentieren die Kiezpoeten, ein Kollektiv aus Slam-Poeten, Bühnenautoren und ähnlich schwammigen Kreativbegriffen, was sie im vergangenen Monat so zu Papier gebracht haben. Mal poetisch, mal humoristisch, immer unterhaltsam und nicht selten ohne jeden intellektuellen Anspruch.
Hui, das wird ein Spaß!
Die Kiezpoeten – hier wird das geschriebene Wort zum Erlebnis.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt 5€

Moto und Minx - Funk, psychoPop, Seelenmusik
Freitag um 21:00
DE
Moto und Minx drehen die Platten. Psychoaktive Töne für Extremitäten, Herz und Kopfhaut. Bewusstseinsergänzungsmittel nicht erforderlich. Sonorige Psychotherapie für alle, die kein Bock mehr auf Labern haben und Labertaschen, die Lust haben zuzuhören. Einsichtnahme in die Tonträger-Kiste wird auf schriftlichen Antrag gestattet. Seelenmusik - Funk - psychoPop - musikvonanderen.

EN
Moto and Minx playing vinyl. Psycho-active ram schakl from inside to the outside and insideout. Tonal psycho-therapy for useless people with and without a voice. Transfictional sounds stimulating brain and feet. Repetition guaranteed. For permission to vinyl-examination please ask the others. Soulmusic - Funk - psychoactive Pop - musicfromothers.

Links:
soundcloud.com/minx-zkollektiv
soundcloud.com/motozkollektiv


Eintritt frei. Leise Spenden sind herzlich willkommen.

Modellbahn Music presents: Piano and Experimental Pop at Mastul
Samstag um 21:00
Modellbahn Music presents: A contemporary instrumental music showcase and gameshow.

The night will feature:
the visceral sonic adventures from songwriter / composer, Islaja
+
a set of piano works inspired by repetition in music from Modellbahn host Kelly Wyse.
+
an audience participation musical game and trivia show.

///////////

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt frei, Austritt auf Hut

////////////

Islaja is Merja Kokkonen: a composer, performer and recording artist based in Berlin, Germany.

Since her debut in 2004, she has released four albums on Finland's Fonal Records, one on Thurston Moore's Ecstatic Peace label and one on Berlin-based monika enterprise, as well as a series of singles on labels such as Not Not Fun and Root Strata.

The most recent album Tarrantullacame out on Svart Records in December 2017.

She earned quick praise in the international music press for her unique vocal style and daring DIY approach to music composition, with kudos from the Wire magazine, Pitchfork and Tiny Mix Tapes.

In addition to her solo work, she also performs with Monika Werkstatt, an all-female collective founded by Gudrun Gut. This Berlin-based group of international artists organizes workshops, panel discussions and collaborative concerts and aims to provoke discussion about women in electronic music.

///////////

Kelly Wyse is a pianist, teacher and composer residing in Berlin originally from Seattle, USA. He is curator of Modellbahn Music and founder of the Seattle Pianist Collective.
His debut piano album, Pastorallia, is due out early 2020.

modellbahnmusic.net
soundcloud.com/kellywyse

Out of the opera
20.11 um 20:30
We invite you to the next #Outoftheopera with musicians of the Staatskapelle Berlin on 20 November at the Mastul bar in Wedding!
The concert will take place at 20.30 pm and is free as always! Stay tuned for the programme infos. Looking forward to seeing you!
Also check out our new @outoftheopera instagram account!

#OutoftheOpera – the Staatskapelle Berlin in your favorite bars! From now on you cannot only experience the musicians of the Staatskapelle Berlin in the orchestra pit or in the concert hall, but in your favorite bars in Berlin once a month – in cooperation with BMW Group Culture! Share your impressions of the concert on Instagram with #OutoftheOpera and win tickets for performances of the Staatsoper Unter den Linden or for concerts of the Staatskapelle Berlin! #BMWOperaNext

Am 20. November freuen wir uns auf die nächste #Outoftheopera-Edition, diesmal sind die Musikerinnen und Musiker der Staatskapelle Berlin zu Gast im Mastul – ein Kunst & Kulturverein und eine Bar im Wedding! Programminfos folgen in Kürze!
Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf Euch! Habt ihr schon unseren neuen @outoftheopera Instagram Account entdeckt?

#OutoftheOpera – die Staatskapelle Berlin unterwegs in Euren Lieblingsbars! Ab sofort könnt Ihr die Musikerinnen und Musiker der Staatskapelle Berlin nicht nur im Orchestergraben oder im Konzertsaal erleben, sondern in Kooperation mit BMW Group Culture einmal im Monat auch in Euren Lieblingsbars in ganz Berlin. Und wenn Ihr unter #OutoftheOpera Eure Eindrücke vom Pop-Up-Konzert live bei Instagram teilt, habt Ihr die Möglichkeit, Tickets für Aufführungen der Staatsoper Unter den Linden oder für Konzerte der Staatskapelle Berlin zu gewinnen!
#BMWOperaNext

Fightclub - Debattierwettstreit
22.11 um 21:00
Suchst du Streit? Ich geb dir Streit.
Einen Abend lang üben wir uns
in der guten, alten Kunst des Diskutierens.
Gepflegter, verbaler Schlagabtausch über Gott und die Welt.
Von hoch philosophischen Themen zu vermeintlich simplen Geschmacksfragen
(darüber wird man doch wohl noch streiten dürfen)
Alleine oder in Teams.
Komm vorbei. Fight!
Erzähl niemandem vom Fight Club.

Einlass: 20 Uhr
1. Fight: 21 Uhr

Eintritt frei. Leise Spenden sind herzlich willkommen.

An Early Bird (Folk-Songwriting) | In Depths
29.11 um 01:00
Watch Stick It Out - youtu.be/zB2mVvwpQwA
Listen on Spotify - spoti.fi/2ksllX1

An Early Bird is the alias of the Italian singer, songwriter and multi-instrumentalist Stefano De Stefano, aimed to craft heartfelt songs for bold-hearted people.
His songwriting is infused with crystal clear instrumentation, multi-layered, expressive with an underpinning acoustic crispness. Gloriously expressive and romantic lyrics for a wistful longing voice glide effortlessly over the music.
Think of Sufjan Stevens in a band with Phoenix playing beautiful and hook-laden anthems filled with emotion and a degree of endearing naivety.

StandUpComedy Wedding 3 / ستانداب بالعربي ٣
01.12 um 19:00
Kinan is doing stand up in arabic with his friends from Dubai. You´re an arab? You love comedy? You gonna explode from laughter, wallah! So yallah!

More information to come...

اهلا وسهلا فيكم نورتوا الدار. احلى ملقى بلاقيكم ولو كنتو كتار.

يسرنا نقدم لاول مره (هيك يعتقد) اول عرض ستاند اب كوميدي بالعربي غي برلين مع مجموعه مميزه من الكوميديانز العرب كنان العطار، كارمن شريم، ايمان خلوف وعمار دبا.

العرض بيبدا الساعه ٨ ببار مسطول ب ڤيدينچ العنوان مكتوب بالافرنجي تحت.

والآن بالنسبه للكوميديانز :
*** كنان***
ولد كنان بدبي وترعرع في بيئه محبه للكوميديا (مسرحيات فؤاد المهندس، عادل امام، سمير غانم وغيرها الكتير) إذا بيفهم بشي بكون هاد الشي هو الستاند اب. شغله بدمه يعني. كنان اجا عبرلين من أجل هدف سامي الا وهو دراسه الطب بس فشل فشل ذريع كتير. بدأ بال 2015 يعمل استاند كوميدي بالانجليزي و الالماني و مشيت القصه معه. كنان تقريبا كل يوم بكان بيعمل كوميدي لذلك مااخدت معه وقت كتير لصار نجم من نجوم المشهد الكوميدي ببرلين.
Instagram: kinan_al_

***إيمان***
ايمان عصفوره الكوميديا. اردنيه من اب فلسطيني وام تركيه. بدأت ايمان التحليق في عالم الفن من شي سنتين. بالعزم والإرادة ورغم رفض المجتمع حققت ايمان نجاح منقطع النظيرفي اسكات من كان يشكك في قدرتها. لفتت والدتها نظرها ان لسانها الطويل "طلع بفايده" باختصار ايمان مكنه "punchlines".
Instagram: emosh007

***كارمن***
. كارمن"صيحه" المشهد الكوميدي في برلين. لبنانيه الأصل والمنشأ. صوتها عالي بالنسبه لحجمها وكمان خفه دمها و موهبتها في كسب حب الجمهور. كارمن تعتبر ارابيك سكسيفول ستوري لم يكتشفها الإعلام لسه.
Instagram: carmenita01

***عمار***
عمار سوري اصيل لسانوا طويل و يالطيف شو رزيل. لذلك يعتبر عمار من الاصوات اللي المهمه نظرا لرؤيته الثاقبه للمجتمع اللي حواليه و عمق تفكيره بشغلات بلا طعمه. عمار عنده ستاند اب سبيشال لكوميدي سنترال وهو مجنون استاند اب من الطراز الأول.
Instagram: ammarodaba

Mastul e.V.
Liebenwalderstr. 33
13347 Berlin

Doors: 7pm
Show: 8pm

Biedermann und die Brandstifter - Theater
06.12 um 21:00
Ein Stück, das seit der Uraufführung 1958
nicht an Aktualität verloren hat. Hier kann man Biedermann zu Hause beobachten, wie er krampfhaft versucht sich gegen Hausierer zu wehren, ohne sich selbst angreifbar zu machen. Jeder darf sich hier Gedanken über die Deutung des Stückes machen, hat aber auch das Recht überhaupt nichts zu denken und einfach nur das Stück zu genießen.
Die 2. Variante ist auch viel Bequemer. ;)

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Kiezpoeten – SlamShow Lesebühne
11.12 um 20:00
Die Lesebühne. Das roheste Konzept der Bühnenliteratur. Einmal im Monat präsentieren die Kiezpoeten, ein Kollektiv aus Slam-Poeten, Bühnenautoren und ähnlich schwammigen Kreativbegriffen, was sie im vergangenen Monat so zu Papier gebracht haben. Mal poetisch, mal humoristisch, immer unterhaltsam und nicht selten ohne jeden intellektuellen Anspruch.
Hui, das wird ein Spaß!
Die Kiezpoeten – hier wird das geschriebene Wort zum Erlebnis.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt 5€

Jazz Kitchen Mastul – Tribute to Sonny Rollins
13.12 um 21:00
Jeden 2. Freitag im Monat versammelt sich ein Stückchen Crème de la Crème der musikalischen, internationalen Jazz-Küche auf unserer Salonbühne. Zeitgenössische Kompositionen, alter Swing, schwelgerische Melodien sowie packende Rhythmen erwarten das Publikum. Kuratiert und Moderiert von Charlotte Joerges steht jeder Abend unter einem anderen Stern (kulinarisch). Hebt mit uns ab und lasst es Euch schmecken!


DIESMAL
Simona Turk ehrt ein Idol. Sonny Rollins ist einer der einflussreichsten Tenor Saxophonisten der Jazz- und Musikgeschichte. In seinem nun über 60-jährigen Schaffen hat er es hinbekommen damals wie heute mit seinem Spiel und Kompositionen immer rasierscharf an der Grenze zum Neuen zu bleiben.
Simona Turk huldigt nun genau dem mit einer Besetzung des Besten, was die Berliner Jazz-Szene zu bieten hat.


Simona Turk (Tenor Sax)
Gur Liraz (Gitarre)
Matthieu Baud (Kontrabass)
Nir Sabag (Schlagzeug)

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Kiezpoeten – SlamShow Lesebühne
08.01 um 20:00
Die Lesebühne. Das roheste Konzept der Bühnenliteratur. Einmal im Monat präsentieren die Kiezpoeten, ein Kollektiv aus Slam-Poeten, Bühnenautoren und ähnlich schwammigen Kreativbegriffen, was sie im vergangenen Monat so zu Papier gebracht haben. Mal poetisch, mal humoristisch, immer unterhaltsam und nicht selten ohne jeden intellektuellen Anspruch.
Hui, das wird ein Spaß!
Die Kiezpoeten – hier wird das geschriebene Wort zum Erlebnis.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt 5€

Jazz Kitchen Mastul – Tribute to Sonny Rollins
10.01 um 21:00
Jeden 2. Freitag im Monat versammelt sich ein Stückchen Crème de la Crème der musikalischen, internationalen Jazz-Küche auf unserer Salonbühne. Zeitgenössische Kompositionen, alter Swing, schwelgerische Melodien sowie packende Rhythmen erwarten das Publikum. Kuratiert und Moderiert von Charlotte Joerges steht jeder Abend unter einem anderen Stern (kulinarisch). Hebt mit uns ab und lasst es Euch schmecken!


DIESMAL
Simona Turk ehrt ein Idol. Sonny Rollins ist einer der einflussreichsten Tenor Saxophonisten der Jazz- und Musikgeschichte. In seinem nun über 60-jährigen Schaffen hat er es hinbekommen damals wie heute mit seinem Spiel und Kompositionen immer rasierscharf an der Grenze zum Neuen zu bleiben.
Simona Turk huldigt nun genau dem mit einer Besetzung des Besten, was die Berliner Jazz-Szene zu bieten hat.


Simona Turk (Tenor Sax)
Gur Liraz (Gitarre)
Matthieu Baud (Kontrabass)
Nir Sabag (Schlagzeug)

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Biedermann und die Brandstifter - Theater
11.01 um 21:00
Ein Stück, das seit der Uraufführung 1958
nicht an Aktualität verloren hat. Hier kann man Biedermann zu Hause beobachten, wie er krampfhaft versucht sich gegen Hausierer zu wehren, ohne sich selbst angreifbar zu machen. Jeder darf sich hier Gedanken über die Deutung des Stückes machen, hat aber auch das Recht überhaupt nichts zu denken und einfach nur das Stück zu genießen.
Die 2. Variante ist auch viel Bequemer. ;)

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Biedermann und die Brandstifter - Theater
17.01 um 21:00
Ein Stück, das seit der Uraufführung 1958
nicht an Aktualität verloren hat. Hier kann man Biedermann zu Hause beobachten, wie er krampfhaft versucht sich gegen Hausierer zu wehren, ohne sich selbst angreifbar zu machen. Jeder darf sich hier Gedanken über die Deutung des Stückes machen, hat aber auch das Recht überhaupt nichts zu denken und einfach nur das Stück zu genießen.
Die 2. Variante ist auch viel Bequemer. ;)

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Biedermann und die Brandstifter - Theater
18.01 um 21:00
Ein Stück, das seit der Uraufführung 1958
nicht an Aktualität verloren hat. Hier kann man Biedermann zu Hause beobachten, wie er krampfhaft versucht sich gegen Hausierer zu wehren, ohne sich selbst angreifbar zu machen. Jeder darf sich hier Gedanken über die Deutung des Stückes machen, hat aber auch das Recht überhaupt nichts zu denken und einfach nur das Stück zu genießen.
Die 2. Variante ist auch viel Bequemer. ;)

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Fightclub - Debattierwettstreit
31.01 um 21:00
Suchst du Streit? Ich geb dir Streit.
Einen Abend lang üben wir uns
in der guten, alten Kunst des Diskutierens.
Gepflegter, verbaler Schlagabtausch über Gott und die Welt.
Von hoch philosophischen Themen zu vermeintlich simplen Geschmacksfragen
(darüber wird man doch wohl noch streiten dürfen)
Alleine oder in Teams.
Komm vorbei. Fight!
Erzähl niemandem vom Fight Club.

Einlass: 20 Uhr
1. Fight: 21 Uhr

Eintritt frei. Leise Spenden sind herzlich willkommen.

Kiezpoeten – SlamShow Lesebühne
12.02 um 20:00
Die Lesebühne. Das roheste Konzept der Bühnenliteratur. Einmal im Monat präsentieren die Kiezpoeten, ein Kollektiv aus Slam-Poeten, Bühnenautoren und ähnlich schwammigen Kreativbegriffen, was sie im vergangenen Monat so zu Papier gebracht haben. Mal poetisch, mal humoristisch, immer unterhaltsam und nicht selten ohne jeden intellektuellen Anspruch.
Hui, das wird ein Spaß!
Die Kiezpoeten – hier wird das geschriebene Wort zum Erlebnis.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt 5€

Jazz Kitchen Mastul – Tribute to Sonny Rollins
14.02 um 21:00
Jeden 2. Freitag im Monat versammelt sich ein Stückchen Crème de la Crème der musikalischen, internationalen Jazz-Küche auf unserer Salonbühne. Zeitgenössische Kompositionen, alter Swing, schwelgerische Melodien sowie packende Rhythmen erwarten das Publikum. Kuratiert und Moderiert von Charlotte Joerges steht jeder Abend unter einem anderen Stern (kulinarisch). Hebt mit uns ab und lasst es Euch schmecken!


DIESMAL
Simona Turk ehrt ein Idol. Sonny Rollins ist einer der einflussreichsten Tenor Saxophonisten der Jazz- und Musikgeschichte. In seinem nun über 60-jährigen Schaffen hat er es hinbekommen damals wie heute mit seinem Spiel und Kompositionen immer rasierscharf an der Grenze zum Neuen zu bleiben.
Simona Turk huldigt nun genau dem mit einer Besetzung des Besten, was die Berliner Jazz-Szene zu bieten hat.


Simona Turk (Tenor Sax)
Gur Liraz (Gitarre)
Matthieu Baud (Kontrabass)
Nir Sabag (Schlagzeug)

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Fightclub - Debattierwettstreit
28.02 um 21:00
Suchst du Streit? Ich geb dir Streit.
Einen Abend lang üben wir uns
in der guten, alten Kunst des Diskutierens.
Gepflegter, verbaler Schlagabtausch über Gott und die Welt.
Von hoch philosophischen Themen zu vermeintlich simplen Geschmacksfragen
(darüber wird man doch wohl noch streiten dürfen)
Alleine oder in Teams.
Komm vorbei. Fight!
Erzähl niemandem vom Fight Club.

Einlass: 20 Uhr
1. Fight: 21 Uhr

Eintritt frei. Leise Spenden sind herzlich willkommen.

Kiezpoeten – SlamShow Lesebühne
11.03 um 20:00
Die Lesebühne. Das roheste Konzept der Bühnenliteratur. Einmal im Monat präsentieren die Kiezpoeten, ein Kollektiv aus Slam-Poeten, Bühnenautoren und ähnlich schwammigen Kreativbegriffen, was sie im vergangenen Monat so zu Papier gebracht haben. Mal poetisch, mal humoristisch, immer unterhaltsam und nicht selten ohne jeden intellektuellen Anspruch.
Hui, das wird ein Spaß!
Die Kiezpoeten – hier wird das geschriebene Wort zum Erlebnis.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt 5€

Jazz Kitchen Mastul – Tribute to Sonny Rollins
13.03 um 21:00
Jeden 2. Freitag im Monat versammelt sich ein Stückchen Crème de la Crème der musikalischen, internationalen Jazz-Küche auf unserer Salonbühne. Zeitgenössische Kompositionen, alter Swing, schwelgerische Melodien sowie packende Rhythmen erwarten das Publikum. Kuratiert und Moderiert von Charlotte Joerges steht jeder Abend unter einem anderen Stern (kulinarisch). Hebt mit uns ab und lasst es Euch schmecken!


DIESMAL
Simona Turk ehrt ein Idol. Sonny Rollins ist einer der einflussreichsten Tenor Saxophonisten der Jazz- und Musikgeschichte. In seinem nun über 60-jährigen Schaffen hat er es hinbekommen damals wie heute mit seinem Spiel und Kompositionen immer rasierscharf an der Grenze zum Neuen zu bleiben.
Simona Turk huldigt nun genau dem mit einer Besetzung des Besten, was die Berliner Jazz-Szene zu bieten hat.


Simona Turk (Tenor Sax)
Gur Liraz (Gitarre)
Matthieu Baud (Kontrabass)
Nir Sabag (Schlagzeug)

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Fightclub - Debattierwettstreit
27.03 um 21:00
Suchst du Streit? Ich geb dir Streit.
Einen Abend lang üben wir uns
in der guten, alten Kunst des Diskutierens.
Gepflegter, verbaler Schlagabtausch über Gott und die Welt.
Von hoch philosophischen Themen zu vermeintlich simplen Geschmacksfragen
(darüber wird man doch wohl noch streiten dürfen)
Alleine oder in Teams.
Komm vorbei. Fight!
Erzähl niemandem vom Fight Club.

Einlass: 20 Uhr
1. Fight: 21 Uhr

Eintritt frei. Leise Spenden sind herzlich willkommen.

Kiezpoeten – SlamShow Lesebühne
08.04 um 20:00
Die Lesebühne. Das roheste Konzept der Bühnenliteratur. Einmal im Monat präsentieren die Kiezpoeten, ein Kollektiv aus Slam-Poeten, Bühnenautoren und ähnlich schwammigen Kreativbegriffen, was sie im vergangenen Monat so zu Papier gebracht haben. Mal poetisch, mal humoristisch, immer unterhaltsam und nicht selten ohne jeden intellektuellen Anspruch.
Hui, das wird ein Spaß!
Die Kiezpoeten – hier wird das geschriebene Wort zum Erlebnis.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt 5€

Jazz Kitchen Mastul – Tribute to Sonny Rollins
10.04 um 21:00
Jeden 2. Freitag im Monat versammelt sich ein Stückchen Crème de la Crème der musikalischen, internationalen Jazz-Küche auf unserer Salonbühne. Zeitgenössische Kompositionen, alter Swing, schwelgerische Melodien sowie packende Rhythmen erwarten das Publikum. Kuratiert und Moderiert von Charlotte Joerges steht jeder Abend unter einem anderen Stern (kulinarisch). Hebt mit uns ab und lasst es Euch schmecken!


DIESMAL
Simona Turk ehrt ein Idol. Sonny Rollins ist einer der einflussreichsten Tenor Saxophonisten der Jazz- und Musikgeschichte. In seinem nun über 60-jährigen Schaffen hat er es hinbekommen damals wie heute mit seinem Spiel und Kompositionen immer rasierscharf an der Grenze zum Neuen zu bleiben.
Simona Turk huldigt nun genau dem mit einer Besetzung des Besten, was die Berliner Jazz-Szene zu bieten hat.


Simona Turk (Tenor Sax)
Gur Liraz (Gitarre)
Matthieu Baud (Kontrabass)
Nir Sabag (Schlagzeug)

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Fightclub - Debattierwettstreit
24.04 um 21:00
Suchst du Streit? Ich geb dir Streit.
Einen Abend lang üben wir uns
in der guten, alten Kunst des Diskutierens.
Gepflegter, verbaler Schlagabtausch über Gott und die Welt.
Von hoch philosophischen Themen zu vermeintlich simplen Geschmacksfragen
(darüber wird man doch wohl noch streiten dürfen)
Alleine oder in Teams.
Komm vorbei. Fight!
Erzähl niemandem vom Fight Club.

Einlass: 20 Uhr
1. Fight: 21 Uhr

Eintritt frei. Leise Spenden sind herzlich willkommen.

Jazz Kitchen Mastul – Tribute to Sonny Rollins
08.05 um 21:00
Jeden 2. Freitag im Monat versammelt sich ein Stückchen Crème de la Crème der musikalischen, internationalen Jazz-Küche auf unserer Salonbühne. Zeitgenössische Kompositionen, alter Swing, schwelgerische Melodien sowie packende Rhythmen erwarten das Publikum. Kuratiert und Moderiert von Charlotte Joerges steht jeder Abend unter einem anderen Stern (kulinarisch). Hebt mit uns ab und lasst es Euch schmecken!


DIESMAL
Simona Turk ehrt ein Idol. Sonny Rollins ist einer der einflussreichsten Tenor Saxophonisten der Jazz- und Musikgeschichte. In seinem nun über 60-jährigen Schaffen hat er es hinbekommen damals wie heute mit seinem Spiel und Kompositionen immer rasierscharf an der Grenze zum Neuen zu bleiben.
Simona Turk huldigt nun genau dem mit einer Besetzung des Besten, was die Berliner Jazz-Szene zu bieten hat.


Simona Turk (Tenor Sax)
Gur Liraz (Gitarre)
Matthieu Baud (Kontrabass)
Nir Sabag (Schlagzeug)

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Kiezpoeten – SlamShow Lesebühne
13.05 um 20:00
Die Lesebühne. Das roheste Konzept der Bühnenliteratur. Einmal im Monat präsentieren die Kiezpoeten, ein Kollektiv aus Slam-Poeten, Bühnenautoren und ähnlich schwammigen Kreativbegriffen, was sie im vergangenen Monat so zu Papier gebracht haben. Mal poetisch, mal humoristisch, immer unterhaltsam und nicht selten ohne jeden intellektuellen Anspruch.
Hui, das wird ein Spaß!
Die Kiezpoeten – hier wird das geschriebene Wort zum Erlebnis.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt 5€

Jazz Kitchen Mastul – Tribute to Sonny Rollins
12.06 um 21:00
Jeden 2. Freitag im Monat versammelt sich ein Stückchen Crème de la Crème der musikalischen, internationalen Jazz-Küche auf unserer Salonbühne. Zeitgenössische Kompositionen, alter Swing, schwelgerische Melodien sowie packende Rhythmen erwarten das Publikum. Kuratiert und Moderiert von Charlotte Joerges steht jeder Abend unter einem anderen Stern (kulinarisch). Hebt mit uns ab und lasst es Euch schmecken!


DIESMAL
Simona Turk ehrt ein Idol. Sonny Rollins ist einer der einflussreichsten Tenor Saxophonisten der Jazz- und Musikgeschichte. In seinem nun über 60-jährigen Schaffen hat er es hinbekommen damals wie heute mit seinem Spiel und Kompositionen immer rasierscharf an der Grenze zum Neuen zu bleiben.
Simona Turk huldigt nun genau dem mit einer Besetzung des Besten, was die Berliner Jazz-Szene zu bieten hat.


Simona Turk (Tenor Sax)
Gur Liraz (Gitarre)
Matthieu Baud (Kontrabass)
Nir Sabag (Schlagzeug)

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Eintritt frei. Austritt auf Hut.
Jeder Schein, jede Münze, geht direkt an die Künstler

Fightclub - Debattierwettstreit
25.09 um 21:00
Suchst du Streit? Ich geb dir Streit.
Einen Abend lang üben wir uns
in der guten, alten Kunst des Diskutierens.
Gepflegter, verbaler Schlagabtausch über Gott und die Welt.
Von hoch philosophischen Themen zu vermeintlich simplen Geschmacksfragen
(darüber wird man doch wohl noch streiten dürfen)
Alleine oder in Teams.
Komm vorbei. Fight!
Erzähl niemandem vom Fight Club.

Einlass: 20 Uhr
1. Fight: 21 Uhr

Eintritt frei. Leise Spenden sind herzlich willkommen.

Fightclub - Debattierwettstreit
30.10 um 21:00
Suchst du Streit? Ich geb dir Streit.
Einen Abend lang üben wir uns
in der guten, alten Kunst des Diskutierens.
Gepflegter, verbaler Schlagabtausch über Gott und die Welt.
Von hoch philosophischen Themen zu vermeintlich simplen Geschmacksfragen
(darüber wird man doch wohl noch streiten dürfen)
Alleine oder in Teams.
Komm vorbei. Fight!
Erzähl niemandem vom Fight Club.

Einlass: 20 Uhr
1. Fight: 21 Uhr

Eintritt frei. Leise Spenden sind herzlich willkommen.


Regelmäßige Events

Mastul Stand-Up Comedy
Donnerstags um 20:00

Mastul Stand-Up Comedy ist eine Open Mic Show (Offene Bühne) für Comedians, die Stand-Up Comedy auf Deutsch machen.

Comedians werden ihr neues Material zum Besten geben, alte Witze neu interpretieren oder sich sogar das erste Mal auf einer Bühne versuchen.

Also kommt in die wunderschöne Mastul Bar und helft uns sie mit deinem Lachen in der Welt des Witzes zu begrüßen! Die Barkeeper sind nett und die Getränke günstig!

Die Show wird moderiert von Alex Upatov und Kinan Al.

Einlass 19:00
Show 20:00
5€ Spende erwünscht!